Eußner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorbereitung auf die MPU


Vorbereitung auf die MPU


Beseitigung der Eignungszweifel durch eine gezielte und qualifizierte Hilfe


schon frühzeitig nach dem Entzug der Fahrerlaubnis


Nutzung der Sperrfrist zur aktiven Vorbereitung


bei bevorstehender (MPU) oder nach einem negativem Gutachten


in komplizierten Fällen (mehrere, auch unterschiedliche Aspekte)


bei Verkehrsrechtlichen Verstößen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü